DogDance

Was ist Dogdance?

Beim DogDance lernt der Hund einzelne Tricks.
Zum Beispiel: Pfötchen geben, rückwärts laufen, kriechen usw. Die Tricks werden der Grösse und dem Alter des Hundes angepasst. Mehr dazu findest du unter «Tricks lernen».

Sobald der Hund einige Tricks beherrscht wird für das Mensch-Hund-Team ein passendes Musikstück ausgesucht. Gemeinsam erarbeitern wir eine Choreografie zu der Hund und Mensch gemeinsam tanzen.

Angebot
  • Privatlektionen à 30 Minuten
  • Tages-und Wochenendkurse für Gruppen und Vereine

Unverbindliche Anfrage

Jeden Donnerstagabend in Herzogenbuchsee BE

 

Startseite Nach oben Impressum Anmelden